Einheit: Löschgruppe Lindenstruth

  • Wassereinbruch in Wohnung

    Nach einem Wasserrohrbruch lief eine Wohnung und ein Keller eines Wohnhauses voller Wasser. Durch die Feuerwehr wurde das defekte Wasserrohr abgeschiebert. Die Wohnung und der Keller wurden Mittels I-Sauger und Tauchpumpen vom Wasser befreit. Im weiteren Verlauf wurde für die Anwohner eine Wasserentnahmestelle eingerichtet, da die Wasserleitung für den betroffenen Bereich abgeschiebert bleiben musste.


  • LKW-Brand

    Zu einem brennenden LKW wurden unsere Einsatzkräfte am Dienstagabend alarmiert. Beim Eintreffen des ersten Fahrzeugs aus Reiskirchen stand die Zugmaschine des LKWs bereits in Vollbrand.


  • Flächenbrand klein

    Zu einem Flächenbrand wurden unsere Einsatzkräfte alarmiert. Passanten hatten den Entstehungsbrand bereits mit Mineralwasser abgelöscht.


  • Waldbrand

    Zu einem Waldbrand wurden unsere Einsatzkräfte am Mittwochabend ins Waldgebiet nördlich von Bersrod alarmiert.


  • Waldbrand überörtlich

    Am Sonntagnachmittag erreichte unseren Katastrophenschutz-Löschzug (KatS-LZ) eine Anforderung seitens des Lahn-Dill-Kreises für einen Einsatz ab Sonntagabend. Im Bereich Dillenburg-Frohnhausen war es zu zwei größeren Waldbränden gekommen.